Jim-Knopf-Schule Wölfersheim / Wölfersheim

Müslifrühstück

Frau Waas, die liebevolle Pflegemutter von Jim Knopf, aus dem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ von Michael Ende, ist die Namensgeberin für das Frühstücksteam an der gleichnamigen Grundschule in Wölfersheim. Und dieses Projekt, das allen Klassen täglich ein Tablett mit Broten, Obst und Rohkost zu Verfügung stellt, gesponsert von Wölfersheimer Geschäftsleuten, gibt es nun schon im vierten Jahr!

Damit wird eine gesunde Grundlage für das Lernen in den folgenden Unterrichtsstunden gelegt, denn ein nahrhaftes Frühstück erleichtert das Lernen der Sechs- bis Zehnjährigen. Die Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule konnten in den letzten Jahren zunehmend beobachten, dass Kinder ohne ein Frühstück zuhause in die Schule kamen und auch kein Pausenbrot dabei hatten

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien gab es nun für die Grundschüler eine besondere Überraschung, denn die Firma Kellogg`s hat das „Frau-Waas-Frühstücksteam“ im Rahmen Ihres „Fonds 2014“ ausgewählt und ein gesundes Müsli-Frühstück geschenkt. Die Kinder konnten in der Frühstückspause verschiedene Müsli-Proben verkosten und sich mit Plakaten und der Ernährungspyramide über eine wirklich gesunde, ausgewogene Ernährung mit Cerealien informieren. Kleine Geschenke und Proben konnten die Schülerinnen und Schüler auch mit nach Hause nehmen.

Muesli_1c.jpg

Die Grundschule bemüht sich darüber hinaus um eine gesundheitliche Ausbildung der Kinder in Form von Koch-AG´s, dem Kartoffelprojekt, dem Schulgarten, in dem auch Gemüse angebaut wird, und der Ausgabe von Schulmilch.