Jim-Knopf-Schule Wölfersheim / Wölfersheim

Spenden 2011

Spende der Volksbank Mittelhessen in Höhe von 500,-€

 

 Betreuungsverein VB

 Strahlende Gewinner


Die Volksbank Mittelhessen eG sorgte für strahlende Gesichter bei Kindern und Vorstand des Betreuungsvereins der Jim Knopf Grundschule Wölfersheim.
Vergangene Woche wurden im Rahmen einer Feierstunde die diesjährigen Gewinner des Umweltschutz-Wettbewerbes gekürt. Die Volksbank Mittelhessen unterstützt Projekte, die sich aktiv und öffentlichkeitswirksam für Umweltschutz in Mittelhessen einsetzen.

"Wir sind sehr stolz, gewonnen zu haben. Wir verdanken diesen Preis auch dem orstansässigen Imker Bernd Zerb. Ohne ihn wäre unser Projekt nicht entstanden" so die Leiterin des Betreuungsvereins Kathrin Tönges.

Das Gewinner Projekt "Insektenhotel" entstand während der Sommerferienbetreuung diesen Jahres. Das Insektenhotel, oder auch Insektenhaus genannt, ist eine geschaffene Nist- und Überwinterungshilfe für zahlreiche Insekten, wie z.B. Wildbienen, Schlupfwespen, Florfliegen, Ohrwürmer, Faltenwespen oder Hummeln. Durch Flurbereinigung, Beseitigung wertvollen Alt- und Totholzes, Vernichtung von Schilf- und Ufergehölz, Asphaltierung und dem umfangreichen Pestizideinsatz im Acker- und Gartenbau geht immer mehr wertvoller Lebensraum für die Insekten verloren. Ein Insektenhotel bietet seinen Bewohnern oft den einzig annehmbaren Lebensraum weit und breit.
"Als Standort für unser schuleigenes Insektenhotel wurde ein geschützter Platz in der Nähe des naturnahen Schulgartens gewählt, dem somit durch den Zuwachs an nützlichen Insekten ein großer Dienst erwiesen wird", berichtete Frau Tönges.

500,- Euro vom Gewerbering Wölfersheim

Spenden 2011 Gewerbering

Eine freudige Nachricht für alle Betreuungskinder der Jim-Knopf-Schule brachten Steffen Buder und Marion Schäfer vom Gewerbering Wölfersheim mit. Über die Spende in Höhe von 500,- € freuen sich Rainer Montag und Kathrin Tönges vom Vorstand des Betreuungsvereins. Für das Geld sollen mobile Spielzeugschränke für die Aula der Jim-Knopf-Schule angeschafft werden, die nachmittags von den Betreuungskindern genutzt wird.